Ausgewählte Berichte aus dem Schaumburger Regionalmagazin...

Partnerschaftliche Unterstützung für das Kinderhilfswerk ICH e.V.:

WIKA AG engagiert sich für eine sichere Zukunft.

Stadthagen (ICH_eV). Finanzdienstleistungen sind vielfältig und oft undurchsichtig. Welche Kriterien stehen hinter einer Beratung? Wer steckt hinter einem Produkt und warum wird es empfohlen? Die Unabhängigkeit eines Maklers ist entscheidend für eine objektive und frei von Fremdinteressen geführte Beratung. Die WIKA AG ist ein solches inhabergeführtes und eigenständiges Finanzdienstleistungsinstitut aus Norddeutschland, das seit 2006 im Status eines Maklers tätig ist. Mit einer Mischung aus traditionellen Werten und modernem Unternehmergeist bietet die wika AG ihren Kunden eine zuverlässige und innovative Finanzberatung: „Unser Ziel ist es, dass jeder Mandant in Deutschland von unserer Dienstleistung profitiert und wir damit vielen Menschen helfen können, finanzielle Freiheit und Sicherheit zu erlangen.“

Lärmaktionsplan für die Stadt Stadthagen

Alle Bürger*innen können in diesem Zeitraum erste Anregungen oder Hinweise bei der Stadtverwaltung vorbringen.

Stadthagen (PM). Gemäß des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) sind Städte und Gemeinden verpflichtet, Lärmaktionspläne aufzustellen und bestehende Pläne alle 5 Jahre zu überprüfen bzw. fortzuschreiben.

Das BIMSchG beruht auf der EU-Umgebungslärmrichtlinie RL 2002/49. Ziel der Richtlinie ist es, schädliche Umweltauswirkungen durch Umgebungslärm zu vermeiden und zu vermindern.
Für die Stadt Stadthagen gilt aktuell der vom Rat der Stadt am 13.07.2020 beschlossene Lärmaktionsplan, Runde 3. In Niedersachsen ist das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim für die Lärmkartierung zuständig, soweit es sich nicht um Schienenwege des Bundes handelt. Die aktualisierte Lärmkartierung für die Runde 4 liegt mittlerweile vor. Auf dieser Grundlage ist die Stadt Stadthagen verpflichtet, den bestehenden Lärmaktionsplan fortzuschreiben.

1.111 Euro für Erstklässler-Sicherheitswesten

Town & Country Stiftung fördert Stadthäger Motor Club Jugendgruppe e. V.

Schaumburg (PM). Unterstützung für mehr Verkehrssicherheit: 1.111 Euro Preisgeld erhält der Stadthäger Motor Club Jugendgruppe e. V.
Im Rahmen ihres 11. Stiftungspreises fördert die Town & Country Stiftung die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Zugleich würdigt sie damit die Menschen, die sich in den Projekten engagieren – viele von ihnen ehrenamtlich.

Petra Ammon (l.) und Regina Tegeler vom Stadthäger Motor Club Jugendgruppe e. V. nahmen die Urkunde der Town & Country Stiftung von Stiftungsbotschafter Andreas Bausch entgegen.

Foto: Petra Ammon (l.) und Regina Tegeler vom Stadthäger Motor Club Jugendgruppe e. V. nahmen
die Urkunde der Town & Country Stiftung von Stiftungsbotschafter Andreas Bausch entgegen.

"Jede Wiese zählt!"

Aufruf zur Begrünung der Nachbarschaft

Stadthagen (PM).  Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft ruft Anwohnergemeinschaften deutschlandweit zu Begrünungsaktionen auf.
Gefragt sind Grünpaten-Projekte, die das Wohnumfeld aufwerten und dem Arten- und Klimaschutz dienen.
Ein nachbarschaftlicher Gemeinschaftsgarten, die Verkehrsinsel um die Ecke, der Innenhof – im Wohnumfeld gibt es noch viele brachliegende oder vernachlässigte Flächen, die in blühende Wiesen und Grünanlagen verwandelt werden können.

Gemeinsam stark für die DRK-Tafeln:

Über 6.800 € für den ICH e.V.

Stadthagen ( ICH e.V. ). Beim Stadthäger Kinderhilfswerk ICH e.V. wird Solidarität großgeschrieben – nicht nur national, sondern auch international.
Am 6. April 2024 fand eine beeindruckende Benefizgala zugunsten des ICH e.V. statt, die von Axel Nobbe, dem Inhaber des Kampfsportcenters Nobbe, organisiert wurde.
Über 150 Künstler aus verschiedenen Ländern der Welt engagierten sich bei der „Kampfkunst- und Kulturshow“, die von rund 700 Zuschauern begeistert verfolgt wurde.

Gemeinsam stark fuer die DRK Tafel